Archiv von Albert Mangelsdorff im Insitut für Stadtgeschichte Frankfurt

Der Nachlass von Albert Mangelsdorff befindet sich seit Dezember 2008 im Institut für Stadtgeschichte Frankfurt a. M.

Der umfangreiche Bestand reicht von Musikinstrumenten, Noten, Plakaten, Fotografien, Pressekritiken und Schriftwechsel bis hin zu Auszeichnungen und Urkunden. Vorhanden sind auch Tonträger jeglicher Art (Langspielplatten, Audiokassetten, Tonbänder, CDs usw.)

Die einzelnen (insbes. schriftlichen) Unterlagen können in der online-Archivdatenbank des Instituts für Stadtgeschichte unter http://www.stadtgeschichte-ffm.de/abteilungen/archivdatenbank.html
recherchiert werden.

Unter dem folgenden Link finden Sie sie auch in einer systematischen Liste aufgeführt.
Wegen der Tonaufnahmen halten Sie bitte Rücksprache mit dem Institut unter der Tel. 069/212-37045 oder 069/212-37014, email: info.amt47@stadt-frankfurt.de.

Den kompletten Nachlass können Sie hier nachlesen